Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verlags Dr. Albert Bartens KG

1. Die Registrierung zur ESST/VDZ Conference erfolgt über die Verlag Dr. Albert Bartens KG, die Ihr Vertragspartner ist. Für den Vertragssschluss steht nur die englische Sprache zur Verfügung.

2. Die Präsentation unserer Teilnahmeangebote stellt kein bindendes Angebot dar. Erst durch das Anklicken des Buttons „Confirm order“ nach Eingabe aller notwendigen Angaben geben Sie ein bindendes Angebot ab. Falls Sie mit Kreditkarte bezahlen, erhalten Sie eine Rechnung mit dem Vermerk „Betrag erhalten“. Falls Sie die Auswahl Rechnung (Invoice) wählen, erhalten Sie eine Proforma-Rechnung. Nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto erhalten Sie eine Rechnung mit dem Vermerk „Betrag“ erhalten.

3. Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Rechnung und Teilnahmebestätigung beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB iVm. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 S. 1 BGB iVm. § 3 BGB-InfoV. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Verlag Dr. Albert Bartens KG, Lückhoffstr. 16, 14129 Berlin, Fax +49 30 803 20 49, E-Mail: info@bartens.com Folgen des Widerrufs: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.
Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht für Verbraucher, bieten wir für alle Besteller folgende kostenpflichtige Stornierungsmöglichkeiten. Der Besteller kann bis zum 01.05.2019 seine Bestellung per Brief oder E-Mail gegenüber der Verlag Dr. Albert Bartens KG, Lückhoffstr. 16, 14129 Berlin stornieren. Entscheidend ist der Zugang des Briefes / der E-Mail. Sowohl bei einer vollständigen als auch bei einer teilweisen Stornierung oder Umbuchung einzelner Veranstaltungen wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 EUR erhoben.

4. Datenschutz und Persönlichkeitsrecht
Bei Messen, Kongressen und Ausstellungen werden üblicherweise Film-, Fernseh- und otoaufnahmen gemacht. Es besteht die Möglichkeit, dass Besucher abgelichtet werden. Jede/r Besucher/in erklärt mit der Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung als Besucher/in sein/ihr Einverständnis, dass eventuelle Aufnahmen von ihm/ihr während der jeweiligen Veranstaltungen der Verlag Dr. Albert Bartens KG gemacht und veröffentlicht werden dürfen.
Die im Rahmen dieser Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden vom Verlag Dr. Albert Bartens KG zur Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung und zur Einladung zu zukünftigen Veranstaltungen verarbeitet. Der zur Registrierung angegebene Name wird in der Teilnehmerliste veröffentlicht.


General terms and conditions of the publisher Albert Bartens KG

1. The registration for the ESST / VDZ Conference takes place via Verlag Dr. Albert Bartens KG, which is your contractual partner.

2. The presentation of our participation offers does not constitute a binding offer. A binding offer is only completed after clicking the “Confirm order” button, once you have entered all necessary information. If you pay by credit card, you will receive an invoice with the note “Amount received”. If you choose the invoice option, you will receive a pro-forma invoice. Upon receipt of your payment in our account you will receive an invoice marked “Amount received”.

3. Cancellation Policy / Withdrawal
You can cancel your contract within the first two weeks after ordering, without having to give any written reasons for your cancellation. This two-week period is considered to be started only after receipt of this instruction in writing, but not before receipt of the invoice and confirmation of participation stated in the invoice and not before fulfilment of our information obligations in accordance with § 312 c para. 2 BGB iVm. § 1 Abs. 1, 2 and 4 BGB-InfoV as well as our obligations according to § 312 e Abs. 1 S. 1 BGB iVm. § 3 BGB-InfoV. The revocation must be sent in time to meet the deadline. The revocation must be sent to Verlag Dr. Albert Bartens KG, Lueckhoffstr. 16, 14129 Berlin, Fax +49 30 803 20 49, E-Mail: info@bartens.com. Results of a cancellation: In the case of an effective revocation, the mutually received benefits are to be returned to both parties.
In addition to the statutory right of withdrawal for consumers, we offer the following fee-based cancellation options for all customers. The customer can cancel his order through a letter or e-mail to the Verlag Dr. Albert Bartens KG, Lueckhoffstr. 16, 14129 Berlin until May 1st 2019. This is dependent on the reception of the letter / e-mail by the Verlag Dr. Albert Bartens KG. Both a full and partial cancellation or rebooking of individual events will result in a processing fee of EUR 50.00.

4. Privacy policy
Please note that any photo taken at this event may be published. Personal data which has been provided as part of the registration process (name, address, e-mail address) will be processed by Verlag Dr. Albert Bartens KG in order to organise and run this event and to inform and invite participating individuals tofuture conferences. The provided name, together with the company affiliation, will be published in the list of participants.